Bioland - Heilwolle 100g

Bioland - Heilwolle

Aus kontrolliert biologischer Tierhaltung - Inhalt 100g


Die Heilwolle stammt aus der Woll-Manufaktur Filges und wurde in kontrolliert biologischer Tierhaltung gewonnen. Sie wurde von Hand sortiert und mit Weichwasser gewaschen, an der Luft getrocknet und zum Schluss gekämmt. Dadurch bleibt viel wertvolles Lanolin erhalten, das die Haut pflegt. Das Wollfett hat viele positive Eigenschaften, die für die Heilung der Haut genutzt werden können und das ganz ohne Chemie. Überall dort, wo Wärme als wohltuend empfunden wird, ist Fettwolle als Auflage sehr zu empfehlen z.B. zur Nabelpflege, bei wundem Babypo, überstrapazierten Brustwarzen oder sogar bei Muskelverspannungen und Mittelohrentzündung. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielzählig...


Die Wolle wird hierfür direkt dünn auf die Haut gelegt und durch ein Tuch oder T-Shirt fixiert. Wichtige Voraussetzung ist, das die Haut unverletzt ist.

Sicherheitshinweise:
Bitte lesen Sie die Gebrauchanweisung auf der Innenseite der Packung. Heilwolle darf nicht in Körperöffnungen eingeführt werden. Achten Sie darauf, dass ihr Kind die Wolle nicht in den Mund nimmt. Heilwolle ist ein Naturprodukt und für Woll-Allergiker nicht geeignet. Von einer Anwendung bei akut entzündlichen oder fieberhaften Erkrankungen ist abzuraten. Die Anwendung der Heilwolle ersetzt keinen Arztbesuch. Bei Unsicherheiten, Rückfragen oder Verschlechterung des Gesundheitszustandes suchen Sie unverzüglich einen Arzt auf. Bewahren Sie Heilwolle immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Um eine einwandfreie Hygiene zu gewährleisten, wechseln Sie die Heilwolle nach jeder Anwendung aus.